Tipps bei Reizhusten

Der Patientenratgeber informiert Sie über den typischen Verlauf eines Erkältungshustens sowie die Linderung bei Reizhusten. Insbesondere wird die Wirkung von Phytohustil® bei Reizhusten thematisiert.

Patientenratgeber "Reizhusten" herunterladen

Mit den folgenden Maßnahmen mildern Sie Ihre Beschwerden bei trockenem Reizhusten und unterstützen wirkungsvoll den Gesundungsprozess.

Luftfeuchtigkeit
Sorgen Sie für ausreichende Luftfeuchtigkeit; zu warme und trockene Raumluft kann den Hustenreiz verstärken.
Inhalieren
Durch das Inhalieren von Wasserdampf werden die Atemwege befeuchtet.
Rauchstopp
Rauchen Sie nicht, damit aus einem Erkältungshusten keine ernsthafte Bronchitis wird.
Ernährung
Mit einer gesunden, vitaminreichen Ernährung stärken Sie Ihr Immunsystem.
Ruhe
Gönnen Sie sich Ruhe; damit stärken Sie die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers.

Tipps zur Vorbeugung – bleiben Sie gesund

Ihre körpereigenen Abwehrkräfte stärken Sie z. B. durch eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung, sportliche Betätigung, heiß-kalte Wechselgüsse und Bürstenmassagen – aber auch ein Schal ist hilfreich und leistet in der kalten Jahreszeit wertvolle Dienste.

Back to Top